SCHWING mit neuem Kerzenfilterreinigungssystem auf der ITMA

Neukirchen-Vluyn, 28.10.2015 (VP) - SCHWING Fluid Technik GmbH aus Deutschland freut sich, ihre Teilnahme anlässlich der kommenden ITMA in Mailand in Halle 4 Stand F111 bekannt zu geben. Die Anlagen von SCHWING werden zur thermischen Reinigung von Werkzeugen aus dem Bereich Faser und Nonwoven eingesetzt. Insbesondere für die schonende Reinigung der Polymerfilter werden die Systeme mit den neuesten Fortschritten in der thermischen Reinigungstechnologie mit erweiterter Luftreinhaltung und geringem Energieverbrauch ausgelegt.

SCHWING ist weltweit der einzige Hersteller, der für die Entfernung von Polymeren und organischen Verunreinigungen an Spinndüsen, Spinnpaketen, Filterscheiben, Kerzenfilter, Extruderschnecken und Metallteilen jeder Art und Größe alle fortschrittlichen thermischen Reinigungstechnologien bietet. Für Faserproduktion ist die 100%ige Reinigung der Spinndüsen und Spinnpaketteile entscheidend für bessere Faserqualität und reduzierte Betriebskosten. SCHWING bietet Komplettlösungen zur thermischen Reinigung in der Polymerisation und Faserindustrie. Dies umfasst auch die Vliesstoffindustrie. Die Reinigung der Meltblown- und Spunbondwerkzeuge unterschiedlicher Größe ist damit problemlos möglich.

SCHWING zeigt ihre neuesten VACUCLEAN Systeme - eine Vakuumpyrolyse & Oxidation mit dem einzigartigen 4-Schritt-Prozess. Spinndüsen sind vollständig gereinigt, bevor sie dann wieder in die Produktion gegeben werden. SCHWING’s VACUCLEAN ist in der Branche für beste Reinigungsergebnisse bei geringem Energieverbrauch und durch die Verwendung eines speziellen Katalysators als absolut Umwelt schonend bekannt. Mit dem neuesten VACUCLEAN Modell 0917 hat SCHWING erstmals ein automatisiertes und sicheres thermisches Reinigungsverfahren vor allem für große Kerzenfiltersätze konzipiert. SCHWING hat ihren Marktanteil von VACUCLEAN Systemen aufgrund ihrer innovativen, ausgereiften in Deutschland entwickelten Technik erweitert. Viele der führenden Faserhersteller haben inzwischen mehrere Systeme im Einsatz.

SCHWING beherrscht alle Methoden, um Komponenten rückstandsfrei zu reinigen:

  • SAUBER - vollkommen ohne Kohlenstoffreste
  • SCHNELL - in die Produktion zurückgeführt
  • SCHONEND - für die zu reinigenden Komponenten und die Umwelt
  • WIRTSCHAFTLICH - im Energieverbrauch und Betrieb
  • SICHER - durch den Betrieb mit intelligenter Steuerung