SCHWING Technologies mit thermischen Reinigungsanlagen auf Indointertex 2018

Sichere, energieeffiziente und umweltfreundliche Polymerentfernung für Kunststoffindustrie

Auf der internationalen Messe Indointertex dreht sich vom 4. bis 7. April 2018 in Jakarta alles um die Textil- und Bekleidungsindustrie und deren Maschinen und Zubehör. Um verschmutzte Werkzeuge und Maschinenteile sicher und rückstandslos von anhaftenden Kunststoffresten zu befreien, empfiehlt der Reinigungsexperte SCHWING Technologies seine thermische Vakuumpyrolyse-Anlage VACUCLEAN. Am Stand von PT. Jabar Mulia Engineering (Stand 105) informiert SCHWING-Experte Sunil Chalishajar über energieeffiziente, umweltfreundliche und vollautomatische Lösungen des deutschen Technologieführers. Die einfach zu installierenden Anlagen entfernen Kunststoffrückstände von Werkzeugen und Bauteilen. Zuverlässig und materialschonend. Dazu gehören Spinnpakete oder Spinndüsen ebenso wie Meltblowndüsen mit Längen bis zu sechs Metern. Vorteile für die produzierende Textil- und Bekleidungsindustrie sind die verkürzten Maschinenstillstände und die erhöhte Lebensdauer der gereinigten Werkzeuge und Maschinenteile.

SCHWING Experte Sunil Chalishajar